DO IT YOURSELF Beauty

  • Autor: Katja Heitmann
  • Beauty
  • 22. Juni 2020

Lesezeit: 3 min.

Die Kosmetik Industrie ist einer der erfolgreichsten Industrien der Welt. Täglich kommen neue Produkte raus die besser und schneller schöner machen sollen. Diese DIY Beauty Hacks haben das Motto „back to the basics“ – die Inhaltstoffe befinden sich zum Teil wahrscheinlich schon in der eigenen Küche und können trotzdem Großes leisten.

Kaffee Peeling

Ein Peeling entfernt tote Hautschüppchen, die sich womöglich auf der Hautoberfläche befinden, und regen die Durchblutung an, was zu einem allgemein pralleren, frischeren, Aussehen der Haut führen kann. Der Kaffee unterstützt diese Wirkung und das darin enthaltene Koffein soll sogar gegen Cellulite helfen!

4 EL Öl (am besten riecht Kokosöl), mit 2 EL Kaffeepulver und 1 EL Zucker vermengen. Unter der Dusche, auf die feuchte Haut einreiben und danach abspülen. Bitte nur am Körper anwenden, da die Peeling Körner zu rau für die Haut im Gesicht sind!

Tee Beutel Augenmaske

Wer morgens des Öfteren unter geschwollenen Augen leidet, sollte diese Augenmaske probieren. Dazu 2 Teebeutel grün oder schwarz Tee aufkochen und in den Kühlschrank legen. Am Morgen dann auf die Augen legen. Die Kälte und die im Tee enthaltenen Antioxidantien helfen die Schwellung zu beseitigen und zusätzlich pflegen die Antioxidantien die Augenpartei.

Quark Maske

Bei leicht unreiner oder sensibler Haut kann diese Maske Abhilfe schaffen:

der Quark und die darin enthaltene Milchsäure befreit sanft die Hautoberfläche von abgestorbenen Hautzellen, das Kurkuma mindert Entzündungen, und der Honig wirkt antibakterielle.

2 EL Quark, mit 1 TL Kurkuma Pulver, sowie 1 TL Honig vermengen und auf das saubere, leicht feuchte Gesicht auftragen. Trocknen lassen und dann mit warmem Wasser und einem Waschlappen abnehmen.

Spa Dusche

Für das Dampfbad-Feeling im Bad: einen getrockneten Eukalyptus Bund unter den Duschkopf aufhängen. Durch den Wasser Dampf entfalten sich durch die Öle des Eukalyptus der Geruch und wirken belebend.

Karottensaft

Beauty von innen: Karotten enthalten viele wichtige Vitamine wie Beta-Carotin, Vit. A., C.,  B1, E., und B2. Außerdem wird beim entsaften der Radikalfänger „Karotinoid“ freigesetzt. Vitamin A., E., und Beta-Carotin sorgen dafür, dass ein tägliches Glas Bio-Karottensaft mit einem Schuss Öl (wichtig für die Vitamin Aufnahme) zu einem glatteren, ebenmäßigeren Teint führt.